VOEB-Brandschutzfachtagung in Kooperation mit Siemens

Ende Juni dieses Jahres fand die diesjährige Brandschutz-Fachtagung des VOEB – Verband Österreichischer Entsorgungsbetriebe in Wien am Gelände der Siemens Österreich statt. Ein besonderer Dank geht an dieser Stelle an Herrn Stefan Herzer von VOEB, der diese Veranstaltung mit ins Leben gerufen und für das Anmeldeprozedere gesorgt hat.

VOEB-Brandschutzfachtagung in Kooperation mit Siemens

Unser Geschäftsführer Johann Ettel beim Praxisteil

Im Mittelpunkt der Veranstaltung stand das Brandrisiko „Störstoffe“ basierend auf Zündquellen mit Batterien/Akkumulatoren (Lithium-Ionen). Dabei lag der Schwerpunkt auf den Themen Versicherung, der neuen TRVB 119 O sowie der Löschtechnik. Das Besondere an dieser Tagung war, dass sie ganz auf die Bedürfnisse und Anforderungen für Betriebe der Abfall- und Ressourcenwirtschaft angepasst wurde.

Wir, ADSUM, als anerkanntes Ausbildungsinstitut nach TRVB 117 O sorgten nicht nur für die Verlängerung der Brandschutzpässe, sondern brachten den Anwesenden auch die Sicht der Versicherungen im Vortrag von Herrn Helmut Ecker näher. Des Weiteren gab Herr Konrad Lengauer Einblicke, über zukünftige Änderungen in der neuen TRVB 119 O, die den organisatorischen Brandschutz regelt.

 

Wann läuft der Brandschutz-Pass ab?

Brandschutzbeauftragte haben eine Fortbildungspflicht – innerhalb von 5 Jahren müssen dafür 6 Fortbildungsstunden bei einem von der TRVB anerkannten Ausbildungsinstitut absolviert werden. Wenn diese Frist (plus 3 Monate Kulanz) übersehen wird, muss der Brandschutzbeauftragte das Modul 2 – BSB wiederholen.

Hier finden Sie eine Übersichtgrafik zu diesem Thema.

Mehr zu dem Thema finden Sie hier in unserem Bereich „Fragen und Antworten“. Sie können uns auch gerne telefonisch oder per E-Mail kontaktieren.

 

Nach einer köstlichen Stärkung am Buffet präsentierte Siemens Österreich in Kooperation mit dem Unternehmen Lindner-Recyclingtech GmbH in der Siemens City in praktischen Demonstrationen eines „Brandfrüherkennungs- und Kühlsystems zum Anlagenschutz von Förderbändern“ sowie weitere Lösungen in der Löschtechnik, von der Branddetektion bis hin zu automatischen Löschanlagen auf der Grundlage von Wasser/Schaum und Löschgasen.

Nach einer köstlichen Stärkung am Buffet präsentierte Siemens Österreich in Kooperation mit dem Unternehmen Lindner-Recyclingtech GmbH in der Siemens City in praktischen Demonstrationen eines „Brandfrüherkennungs- und Kühlsystems zum Anlagenschutz von Förderbändern“ sowie weitere Lösungen in der Löschtechnik, von der Branddetektion bis hin zu automatischen Löschanlagen auf der Grundlage von Wasser/Schaum und Löschgasen.

VOEB-Brandschutzfachtagung in Kooperation mit Siemens

Teilnehmer in Aktion beim Löschen

Den Abschluss bildete eine praktische Löschübung mit tragbaren Feuerlöschern von uns, in der auch die TeilnehmerInnen selbst löschten.

Die 25 Teilnehmer waren überwiegend Brandschutzbeauftragte von verschiedenen österreichischen Betrieben aus der Abfall- und Ressourcenwirtschaft. Sie frischten bei der Veranstaltung ihr Wissen auf und ihr Brandschutzpass – sozusagen der Ausweis für ihre Brandschutzaufgaben im Unternehmen – wurde entsprechend aktualisiert bzw. verlängert.

Hinweis: Exklusiv für die VOEB findet eine Ausbildung zum Brandschutzwart und -beauftragten im Jänner 2022 statt– mehr dazu finden Sie in Kürze im VOEB-Veranstaltungskalender auf der Homepage. Und falls Sie für Ihre Branche auch eine maßgeschneiderte Brandschutz-Ausbildung wünschen, kontaktieren Sie uns einfach und unverbindlich.

Ein herzliches Danke auch an unseren Kooperationspartner
Siemens – Smart Infrastructure

Facherrichter für intelligente Systemlösungen im anlagentechnischen Brandschutz, von der Projektierung, Errichtung und Inbetriebnahme bis hin zur Instandhaltung von automatischen Gaslöschanlagen mit natürlichen und chemischen Löschgasen sowie Wasserlöschanlagen, wie Sprinkleranlagen, Sprühflut-, Schaum und Werferlöscheanlagen zum Schutz von Menschen, Werten und Umwelt.

www.siemens.at/brandschutz
martin.kirschner@siemens.com

VOEB-Brandschutzfachtagung in Kooperation mit Siemens
VOEB-Brandschutzfachtagung in Kooperation mit Siemens
Willkommen bei der Brandschutz Fachtagung
VOEB-Brandschutzfachtagung in Kooperation mit Siemens
Martin Kirschner, Firma Siemens, begrüßt die Gäste
VOEB-Brandschutzfachtagung in Kooperation mit Siemens
Brandfrüherkennungs- und Kühlsystems zum Anlagenschutz von Förderbändern der Firma Lindner
VOEB-Brandschutzfachtagung in Kooperation mit Siemens
Roman Strasser präsentiert bei der Löschübung
VOEB-Brandschutzfachtagung in Kooperation mit Siemens
Die Siemens City – ein sehenswerter Ort mit Flair
VOEB-Brandschutzfachtagung in Kooperation mit Siemens
Das Brandfrüherkennungs- und Kühlsystem in Aktion