BMA und RWA kombiniert

BMA und RWA kombiniert

Dieses Brandschutztechnikseminar ist ein Fortbildungsseminar gemäß Technischer Richtlinie Vorbeugender Brandschutz TRVB 117, Punkt 3.2.2 für Brandschutzbeauftragte und Brandschutzwarte, in deren Wirkungsbereich

  • eine automatische Brandmeldeanlage installiert ist. Dieses Brandschutztechnikseminar empfiehlt sich insbesondere auch für „UP – Unterwiesene Personen“ gemäß ÖNORM F 3070 als Ergänzung zur Einweisung durch die Errichterfirma, weiters deckt dieses Seminar – in Verbindung mit der Ausbildung zum Brandschutzwart (Modul 1) die Erfordernisse für den Interventionsdienst ab.
  • eine Rauch- und Wärmeabzugsanlage (Brandrauchentlüftungsanlage) installiert ist.

 

Bei Besuch dieses Seminars ist auch eine Verlängerung des Brandschutzpasses (gemäß TRVB 117 Punkt 3.3.1) vorgesehen, da insgesamt die geforderten 6 Stunden Fortbildungszeit erfüllt wird.


Zurück zur Übersicht

Anmeldung
BMA und RWA kombiniert

Ab 3 Teilnehmer für den selben Kurs gewähren wir 10% Rabatt. Für firmeninterne Schulungen erstellen wir Ihnen gerne ein individuelles Angebot. Schicken Sie uns eine unverbindliche Anfrage an schulung@adsum.at oder kontaktieren Sie uns unter 01/890 62 36.

Zurück zur Übersicht

Alle mit einem Sternchen * gekennzeichneten Felder sind Pflichtangaben

Firma

Rechnungsadresse

BestellerIn

KursteilnehmerIn {{idx + 1}} entfernen

So können wir Sie bei kurzfrisitigen Änderungen oder Fragen erreichen.

Bitte Angabe der Kontaktdaten der TeilnehmerInnen, damit wir sie bei kurzfristen Anfragen direkt kontaktieren können.

KursteilnehmerIn

Das Formular wird übermittelt

{{response}}

Zur Akademie

Termine

Kurs

Datum / Zeit

Preis exkl. USt.

BMA und RWA kombiniert (6 UE)

29.09.2021 Anmeldungausgebucht

220 € exkl. USt. Jetzt anmeldenausgebucht

BMA und RWA kombiniert (6 UE)

17.11.2021 Anmeldungausgebucht

220 € exkl. USt. Jetzt anmeldenausgebucht

Für eine Überblick zu allen ADSUM Kursen klicken sie hier oder laden Sie das ADSUM Kursprogramm herunter.

Kursinhalte

Brandmeldeanlage

  • Grundzüge des Vorbeugenden Brandschutzes, insbesondere der Brandmeldetechnik und der Brandfallsteuerungen
  • Brandschutz – Rechtliche Grundlagen
  • Bedienung, Eigenkontrollen, Instandhaltung
  • Schnittstelle zum Facility Management
  • Vermeidung von Fehl- und Täuschungsalarmen
  • Vorgehen bei notwendigen Außerbetriebssetzungen (Imparement Management)
  • Alarmorganisation – Erste und Erweiterte Löschhilfe
  • Haftung und Möglichkeiten zur Haftungsbegrenzung

 

Rauch- und Wärmeabzugsanlage (Brandrauchentlüftungsanlage)

  • Grundzüge des Vorbeugenden Brandschutzes, insbesondere der Technik von Rauch- und Wärmeabzugsanlagen
  • Brandschutz – Rechtliche Grundlagen
  • Bedienung, Eigenkontrollen, Instandhaltung
  • Schnittstelle zum Facility Management
  • Vorgehen bei notwendigen Außerbetriebssetzungen (Imparement Management)
  • Alarmorganisation – Abstimmung mit der Feuerwehr
  • Haftung und Möglichkeiten zur Haftungsbegrenzung

Referenten

Johann Ettel

Ing. Johann Ettel MSc

Geschäftsführer

Allgemein beeideter und gerichtlich zertifizierter Sachverständiger für Brandschutzwesen

Christoph Trimmel

Dipl. Ing. Christoph Trimmel

Externer Vortragender

Konrad Lengauer

Dr. Konrad Lengauer

Externer Vortragender

BMA und RWA kombiniert

Anfahrt

Die Kurse finden an unserem Bürostandort im TRICORE statt: A23 Ausfahrt St.Marx/Erdberg, 1. Ampel rechts, am Ende der Anne Frank-Gasse links. Parkmöglichkeiten gibt es auf dem großen Parkplatz vor dem Gebäude (Zufahrt über die Modecenterstraße).

Für Bürobesucher und Kursteilnehmer ist die Benutzung des Parkplatzes kostenlos

Bürobesucher: Eingang Office 3 oder Ladezone 4.

Hinweis:
Office 3 – Richtung Verwaltung links den Gang entlang (am Cafe & Verwaltung vorbei)
Ladezone 4 – ist der beste Weg, Schiebetüren öffnen automatisch
für beide Eingänge:
Lift: 2. Stock gegenüber der Treppe
Treppe: 1x die Treppe hoch, gleich gegenüber der Treppe

Kursteilnehmer: Eingang Hausnummer 8,
selber Eingang wie Restaurant „Moment’to“